In diesem Seminar werden Sie viel Wissenswertes über das Thema Heilkräuter erfahren. Zudem erhalten Sie einen Einblick in die vielfältige Anwendung und deren Verwertung. Mit kleinen Geschichten und dem Wissen der weisen Frauen aus dem Mittelalter wird das Thema Heilkunst, welches durch die Hexenverbrennung fast verloren ging, wieder aufgeweckt. Gemeinsam erkunden wir die nähere Umgebung und gewinnen den ersten Eindruck über die Vielfalt der "sogenannten Unkräuter", die eine grosse Heilkraft besitzen. Sie erfahren viel über das Sammeln, Trocknen und Lagern der Heilkräuter. Sie stellen Ihre eigene Frischpflanzen-Tinktur her und haben die Gelegenheit aus dem Kräuter-Oelauszug eine Heilsalbe zu mischen. Zudem werden Sie ein paar praktische Tipps für die Herstellung eines Hustensirups aus Spitzwegerich oder eines Rosmarin-Zaubertranks erhalten.

Das Angebot richtet sich an alle, die sich mit der eigenen Gesundheit und der Natur auseinandersetzen und die wertvollen Schätze in der nächsten Umgebung für sich nutzen wollen.

 

Kosten

Fr. 240.- (inkl. Fr. 40.- Material)

Kursort

5505 Brunegg

 linie gruen

Tag

Datum

Zeit

Logo menu 

Kurs C 

Samstag

21. September  09.00 – 17.00 Anmeldung

 

linie gruen